Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

2 Kommentare

  1. Albert Dexelmann

    Betr. Stadtbus gebe ich die Anregung, die Linie zum Krankenhaus durch einen Taxishuttle zur City zu ersetzen,der -entsprechend subventioniert – für alle Beteiligten billiger und praktischer käme. Die Verbindung ist busmäßig unattraktiv. 20 min zur City, da läuft man schneller.
    Ständig fahren Krankentaxis vor und weg, Hin oder zurück leer. Ich gllaube, dass eine solche Abmachung für alle Beteiligten (Stadt, Kunden, Taxis) wirtschaftlicher wäre. Ganz zu schweigen von der Enge, die am St. Vinzenz durch die eingezwängte Bushaltestelle entsteht.
    MfG
    Albert Dexelmann

    Antworten
  2. Cornelius Dehm

    Lieber Herr Dexelmann,
    die Stadt Limburg ist ja gerade dabei die Organisation des ÖPNV zu überarbeiten. Dabei werden sowohl kleine Busse, andere Linienführungen als auch der Einsatz von Taxis geprüft und für jede Variante werden voraussichtliche Kosten angegeben.
    Von daher, lassen Sie uns das Thema im Herbst nocheinmal diskutieren.
    Viele Grüße
    Cornelius Dehm

    Antworten